Aufrufe
vor 2 Jahren

XtraBlatt 02-2016

  • Text
  • Krone
  • Menschen
  • Stroh
  • Alfons
  • Landwirtschaft
  • Eglhofer
  • Unternehmen
  • Mitarbeiter
  • Lohnunternehmen
  • Traktoren

MENSCHEN RUBRIK Ein

MENSCHEN RUBRIK Ein heißer Sommer 2016 in der Puszta bildete den Rahmen für den diesjährigen Presse-Workshop, den Krone zusammen mit Lemken in Ungarn organisierte. Rund 140 Journalisten erfuhren alle Details über Neuheiten und konnten das Krone-Pressensortiment in Aktion erleben – Steilvorlagen für faszinierende Fotos & Filme… krone.de/ xtrablatt-videos 2

Editorial LIEBE LESER, vor Ihnen liegt jetzt schon die siebte XtraBlatt-Ausgabe, und auch in dieser Edition werden Sie viele interessante Themen finden, die Sie hoffentlich über die Feiertage unterhalten werden. Für uns war das Jahr 2016 ein ganz besonderes: Unsere Familie darf die „Maschinenfabrik Bernard KRONE“ nun seit 110 Jahren führen. In dieser Zeit hat sich unser Unternehmen von einer emsländischen Schmiede zu einer internationalen Firmengruppe entwickelt, die weltweit 6.000 Menschen beschäftigt und einen Gesamtumsatz von zwei Milliarden Euro erwirtschaftet. Neben den unzähligen Entwicklungen und Veränderungen in dieser Zeit ist in der Familie Krone ein Grundsatz bis auf den heutigen Tag unumstößlich: Es gibt nur einen verantwortlichen Entscheider, der nach Beratung und Diskussion die Richtung des Unternehmens bestimmt. Dabei arbeiten wir natürlich in kleineren und größeren Teams und entwickeln Lösungen und Technologien gemeinsam – anders wäre ein so differenziertes Unternehmen auch nicht zu führen. In letzter Konsequenz steht der Name der Familie Krone auf jeder Maschine, und das birgt eine ganz besondere Verpflichtung. Genau das Gleiche gilt auch für Sie, liebe Leser. Viele von Ihnen führen ein Familienunternehmen. Und auch Sie stehen mit Ihrem Namen für Ihre Produkte oder Dienstleistungen. Dies ist in der ganzen öffentlichen Diskussi- on um das Image der Landwirtschaft nicht immer leicht, aber gerade deswegen sind wir alle gemeinsam gefordert, an unserer positiven Außenwirkung zu arbeiten. Denken Sie dabei auch intensiv darüber nach, wie Sie Ihre Mitarbeiter motivieren und zu „Familienmitgliedern“ machen, denn es sind gerade sie, die durch ihre unmittelbare Arbeit zum Erfolg oder Misserfolg Ihres und unseres Unternehmens beitragen. Und gleichzeitig vermitteln Mitarbeiter immer mehr über die sozialen Netzwerke einer großen Gemeinde, was sie in Ihrem Geschäft gut oder schlecht finden – ein Phänomen, das nicht unterschätzt werden darf. Vielleicht suchen Sie ja einmal den Dialog mit Ihren Mitarbeitern, um zu prüfen, was Ihr Unternehmen noch besser machen kann. Wir bei Krone arbeiten ständig daran, besser zu werden: Für Sie, unsere Kunden und Partner. Für die vor uns liegenden Feiertage möchte ich Ihnen und Ihrer Familie die besten Wünsche aus Spelle übermitteln. Ich wünsche Ihnen ein friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2017. Mit herzlichen Grüßen aus dem Emsland Ihr Bernard Krone 3